ReisetaubenZuchttaubenSchlaganlage
Home
Kontakt
Links
Erfolge
Bildergalerie
Gästebuch
 



Das ist unsere "1062" die "Zufliegerin"

Sie ist uns als Jungtier zugeflogen aber nicht sofort erkannt worde,weilwir in dem Zuchtjahr mehrere blaugescheckte Tauben hatten.

Erst als wir die Jungtauben zum Impfen auflisteten haben wir festgestellt, dass wir eine Fremde in unserem Bestand hatten. Weil sie also schon wer weiss wie lange bei uns geflogen hatte, und mir die Taube sehr gut gefiel,habe ich den Züchter ausfindig gemacht, und auch die Ringkarte erhalten.Sie kam aus Herne in Westfalen und hatte von 4 Flügen auch schon 4 Preise geflogen und war dann ausgeblieben.Ich habe dieser Taube voll vertraut,und sie als Jährige dann geschickt.Die RV musste in dem Jahr der Hühnerpest dann die ersten 4 Flüge nach Süden schicken.Sie machte einen Preis. Dann wendeten wir wieder die Reiserichtung wieder nach Westen. Auf dem ersten Flug machte sie keinen Preis, auf dem nächsten blieb sie aus und kamm erst nach 2 Tagen zurück.    In dem Jahr wurde sie dann nicht mehr geschickt. Erst wieder als 2-jährige und machte dann 9 Preise. In diesem Jahr war sie eine von den 3 Weibchen mit 11 Preisen, na ist das was ??????




(100W)



(217W)



(359W)